In Liebe - Weblog @ myblog.de
Als der Urlaub begonnen hatte, nachdem ich euch das erste Mal gesehen hatte (zweiter Tag, im Meer), nach der Scheiße mit Mario, nach dem ganzen Anfang des Urlaubs hätte ich niemals gedacht, dass ich im Urlaub jemanden kennenlerne, dem ich so sehr vertraue, und dass man sich im Urlaub so verlieben kann. Ich bin froh, dass ich gesagt habe, was ich fühle. Trotzdem habe ich es wieder zurückgenommen. Ich danke Mario dafür Und wieder zugegeben. Und du hast es nicht geglaubt. Ich habe es bestimmt nicht anders verdient, mit meinen sinnlosen Geständnissen und Rücknahmen. Aber dann hat es doch geklappt, Gott sei Dank! Wir hatten eine wunderschöne Woche (oder?), und danach haben wir uns erstmal zwar nicht gesehen, aber viel telefoniert (6 Stunden *hust*) und dannn warst du ja auch hier...5 geile Tage ! Und jetzt ist zwar alles ein bisschen stressig, aber immernoch liebe ich dich total und es ist einfach wunderschön mit dir. Ich möchte dich nicht verlieren, und ich hoffe sehr, dass wir es schaffen werden, auch wenn's schwer ist. Ich werde auf jeden Fall alles dafür tun.
In Liebe
Deine
Vanessa

Gratis bloggen bei
myblog.de

Home


neues
altes


Vorwort


Vanessa
Über Max
Fotos
Liebeslauf


Gedichte
Gedanken I
Gedanken II


Book
Brief
Abo